Hollywood in Neustadt

Man kennt sie, die unverkennbaren Intro-Sounds eines jeden großen Kinofilmes. Einprägsame Hymnen der bekannten Produktionsfirmen aus Hollywood, natürlich in eindrucksvoller Dolby Surround Qualität. Im Hintergrund das beständige Knistern einer alten Filmspule. Schon zu Beginn dieses ganz besonderen Kinoabends kam bei vielen Besucher*innen in der Michaeliskirche eine Art Gänsehautstimmung auf.

Diese Atmosphäre sollte sich während des unterhaltsamen Abends fortsetzen. Denn dank des leidenschaftlichen Filmliebhabers und Filmvorführers Hannes Ziegenhorn aus dem Nachbarort Großbreitenbach holten wir ein Stück Hollywood nach Neustadt. Mit Hilfe seines alten Filmvorführgerätes und dem imposanten Sound in Dolby Surround Qualität verwandelten wir die Michaeliskirche an diesem Abend in einen Kinosaal der besonderen Art. Bequeme und speziell gestaltete Sitz- und Liegegelegenheiten warteten auf die Kinogäste in der Michaeliskirche. Das selbstgemachte Popcorn und die erfrischenden Summer-Drinks durften dabei natürlich nicht fehlen.

Einen solchen Kinoabend könnte man doch öfter machen, meinten einige der Besucher*innen im Anschluss des Filmes. Vielleicht wieder in der Kirche, im bestehenden Gemeindesaal, oder auch Open-Air unter freiem Himmel, lauteten einige der Anregungen. Man würde – nach dem Erlebnis an diesem Abend – auf jeden Fall wieder kommen und vielleicht auch den/die Nachbar*in und Freund*in mitbringen. Das wäre toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.